Free

Neues TLS-Testtool vom BSI

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat ein Testtool für TLS-Server und -Clients sowie eID-Clients veröffentlicht.

AllgemeinNetzwerksicherheit
Lesezeit 1 Min.

Mithilfe des Werkzeugs TaSK ist es möglich, Konfigurationen der Transport-Layer-Security (TLS) gemäß der Testspezifikation TR 03116-TS für IT-Projekte des Bundes zu prüfen. Das im Auftrag des BSI entwickelte TLS-Tool ist noch im Beta-Stadium. Später sollen auch die Produktkategorien eID-Server, Smart-Meter-Gateway und E-Mail-Server integriert werden. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2023 geplant.

Das Bundesamt will mit dem Werkzeug einen Beitrag für die sichere und interoperable Implementierung des TLS-Verschlüsselungsprotokolls leisten und die Arbeit von Softwareherstellern und Prüfstellen für TR-Konformität unterstützen. Um Änderungswünsche aufgreifen zu können, bittet das Entwicklungsteam die Community um Rückmeldungen. Als Kanäle können der Pull Request in GitHub oder die Mail-Adresse eid@bsi.bund.de genutzt werden.

Das Tool „TaSK“ steht kostenfrei zum Download zur Verfügung: github.com/BSI-Bund/TaSK

Diesen Beitrag teilen: