Mit <kes>+ lesen

CSK SUMMIT 2024 : Neue Angriffsvektoren mit KI, neue Detektion mit KI gesteuerter NDR : Track KI: Für und gegen IT-Sicherheit

Lesezeit 1 Min.

Michael Tullius erklärt anschaulich, wie sich Angreifer heute -teilweise selbst KI-unterstützt- in Netzwerkdaten verstecken, und z.B. von End Point-Tools unentdeckt bleiben. In KRITIS-Netzen, die neben der IT auch IoT und OT einbinden, sind die Datenpunkte besonders zahlreich. Am Beispiel der Lösung ExeonTrace zeigt er, was KI in der Cybersicherheit konkret bedeutet und wie Machine Learning und KI die Netzwerküberwachung auf ein neues Level hebt und gleichzeitig massiv vereinfacht.

• Cybersicherheit und KI-Entwicklungen
• Automatisierte Angriffe und fortschrittliche Malware
• KI-gesteuertes NDR
• Echtzeitdatenanalyse und fortschrittliche Algorithmen
• Stärkungsstrategien für IT, IoT und OT
• Angriffsszenarien hinter den End Points

Michael Tullius, Sales Director Germany

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Steinmann Video Stream Hosting zu laden.

Video Stream Hosting Player laden

Diesen Beitrag teilen: