Mit <kes>+ lesen

Keynote: Ransomware: Armee der Dunkelheit

Ransomware
Lesezeit 1 Min.

In dieser Keynote gibt Herr Weirich einen Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand von Ransomware und betont die Notwendigkeit effektiver Sicherheitsstrategien.
Beginnend mit dem AIDS-Trojaner in den 1980er Jahren hat sich Ransomware von einfachen Erpressungsversuchen zu einer globalen Bedrohung entwickelt, verstärkt durch die Möglichkeit scheinbar anonymer Lösegeldzahlungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin.
Künstliche Intelligenz wird immer effektiver eingesetzt, insbesondere beim Phishing, dem wichtigsten Verbreitungsweg für Ransomware.
Die Bedrohungslage durch Ransomware nimmt kontinuierlich zu, da die Lösegeldforderungen steigen und die Zahl der Angriffe auf Unternehmen und öffentliche Einrichtungen zunimmt.

• Geschichte der Ransomware
• Wie läuft ein Angriff ab
• Künstliche Intelligenz – eine neue Herausforderung
• Phishing und Soziale Angriffe – Verteilung von Ransomware
• Ausblick und Zahlen

Michael Weirich, Projektmanager IT-Sicherheit, Cyber Security Services, eco Verband

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Steinmann Video Stream Hosting zu laden.

Video Stream Hosting Player laden

Diesen Beitrag teilen: