Mit <kes>+ lesen

Keynote: KRITIS Dachgesetz – Fokus Physische Sicherheit – Was wissen wir, was wissen wir nicht und was sollten wir wissen!

KRITIS
Lesezeit 1 Min.

Das in der Überarbeitung befindliche KRITIS Dachgesetz wird für die Betreiber kritischer Infrastruktur die Verpflichtung zur physischen Sicherheit beinhalten. Was aber bedeutet physische Sicherheit für kritische Infrastruktur?  Wen betrifft das? Was ist zu tun?
Mehr Fragen als Antworten zum neuen Gesetzesentwurf mit der Verpflichtung zur physischen Sicherheit.
Worauf müssen wir uns planerisch, baulich und organisatorisch einstellen?
Was ist sicher zu erwarten und was ist weiterhin noch unklar bzw. bleibt zu klären? Was sollte ich heute bereits vorbereitend einleiten bzw. womit kann ich bereits beginnen?
Auch wenn noch vieles unklar ist, so ist doch bereits heute klar, der Zeitraum zum Handeln wird knapp sein und die Zahl der erforderlichen Sicherheitsexperten für die Planung und den Bau der erforderlichen physischen Maßnahmen überschaubar. Seien sie vorbereitet auf das was kommt oder kommen könnte, damit sie nicht überrascht werden.

• Was ist neu beim KRITIS Dachgesetz?
• Was bedeutete das?
• Schwellwerte
• Haftung der Geschäftsführer
• Wie geht es weiter?

Wilfried Joswig, GF, Verband für Sicherheitstechnik e. V.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Steinmann Video Stream Hosting zu laden.

Video Stream Hosting Player laden

Diesen Beitrag teilen: